.

GPS Touren/ Schatzkarte

Lieber Waldbesucher und Freunde der Wildgehege.

 

Vielen Dank das Sie sich für unsere GPS Touren, unserem Fragespiel oder der

Schatzkarte interessieren. 

 

Wir stellen Ihnen hier zwei kleine GPS-Touren zum Download zur Verfügung.

Diese werden als .gpx und .kml Dateien angeboten und zusammen

im Zip-Format heruntergeladen.

 

Speichern Sie die Zip- Datei an einem Ort Ihrer Wahl ab und extrahieren

Sie die Dateien in ein entsprechendes Verzeichnis Ihres PC oder Smartphones.

Die genaue Vorgehensweise wie die Dateien dann von den einzelnen Geräten

erkannt und bedient werden, entnehmen Sie bitte den jeweiligen Bedienungsanleitungen.

 

Unser Fragespiel beinhaltet 9 bzw. 11 Fragen zu den hier in unseren Wäldern

und Wildgehegen lebenden Tieren und einem kleinen Bauwerk.

Drucken Sie es sich aus, beantworten Sie oder Ihre Kinder die gestellten Fragen

richtig und Sie erhalten als Dankeschön ein kleines Präsent von uns.

Dazu senden Sie uns den ausgefüllten Fragebogen per Post:

Förderverein der Wildgehege im Wehringhauser Bachtal e.V.,

Im Deerth 3a, 58135 Hagen.

Bitte vergessen Sie nicht uns ihren Absender und Ihr Alter mitzuteilen.

 

Auch wenn Sie über kein GPS Gerät verfügen, können Sie an unserem Fragespiel

teilnehmen. Drucken Sie dazu die entsprechenden Karten aus und folgen Sie den

eingezeichneten Strecken. Beim ausdrucken der Karten,  stellen Sie bitte

die Ausrichtung des Blattes auf Querformat um.

 

Jetzt zu den Touren:

 

Die „kleine“ Runde ist etwa 2.300m lang und hat 9 Stationen.

An jeder der 9 Stationen sind die Antworten zu unserem Fragespiel „versteckt“.

Bis zum höchsten Punkt der kleinen Runde, nach etwa 1300m,

sind ca.200m Höhenunterschied zu meistern.

 

Die „große“ Runde ist etwa 3.300m lang und hat 11 Stationen.

Auch an diesen Stationen sind Antworten zu unserem Fragespiel auf Schautafeln

„versteckt“. Bis zum höchsten Punkt dieser Runde,

haben Sie etwa 1.800m zurückgelegt, danach geht es tendenziell bergab.

Der Höhenunterschied dieser Strecke beträgt etwa 330m.

 

Beide Touren sind mit Kinderwagen bedingt zu begehen,

da überwiegend auf Waldwegen oder Wirtschaftswegen gegangen wird, aber auch

ein Stück asphaltierte Strasse mit geringem Kfz-Verkehr muss gemeistert werden.

Bitte seinen Sie bei den Übergängen von den Wirtschaftswegen auf die

Strasse umsichtig.

 

Achtung: der Schatz ist leider gestohlen worden! Bitte habe Sie Verständnis,

                dass wir erst einmal keine Schatzsuche mehr anbieten, bis ein

                 neuer Standort für den Schatz gefunden wurde. Vielen Dank.

Die Schatzkarte:

Wir haben für die "kleinen" und "großen" Schatzsucher einen kleinen Schatz im Wald versteckt.

Die Karte liefert alle nötigen Informationen und diesen zu finden.

Der Schatz liegt in der Nähe eines Wanderweges.

Ihr benötigt einen Kompass oder eine Smartphone mit GPS Empfang und eine Karten App.

Bitte entnehmen Sie/ Du nur einen Teil aus der Schatzbox,

oder tausche gegen einen mitgebrachten Schatz.

Verschließe die Box wieder fest und lege sie an den Platz, wo Du sie gefunden hast.

Vielen Dank.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern viel Spaß und interessante Stunden bei einem

Besuch an den Wildgehegen im Wehringhauser Bachtal.



Logo klein

Bei Notfällen im oder am Wildpark wenden Sie sich bitte an den Bereitschaftsdienst des WBH: Tel.: 02331/3677-499 Auch an Wochenenden und Feiertagen.

 

Aktiv Treff

Unser nächstes Treffen findet nach Absprache statt.

Treffpunkt Wanderparkplatz obere Pelmkestraße.

Weitere Termine hier.

 

Termine

In der neuen Rubrik Termine finden Sie alles zu bevorstehenen Treffen!

 

GPS-Tour und Schatzsuche

... rund um die Wildgehege! Zu den weiteren Informationen

Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf www.wildgehege-hagen.de! 98605 Besucher